Ich hasse es, die Kontrolle über meinen Körper zu verlieren, zu spüren, wie die Schwerkraft an ihm zerrt, ihn zu Boden reißt, ohne dass ich es aufhalten kann. Der Aufprall erschüttert mich, selbst wenn er nicht schmerzhaft ist. Deshalb trage ich keine hohen Schuhe und stapfe im Winter durch den tiefsten Schnee, um den Tücken zu spät bemerkter Eisflächen auf gut geräumten Wegen zu entgehen.

Mehr jedoch als den Sturz meines Körpers fürchte ich den meiner Seele. Die Zeit im Licht währt niemals ewig, irgendwann kommt die Dunkelheit zurück und streckt ihre kalten Finger nach mir aus, um mich wieder in den Abgrund zu ziehen. Dann beginnt er erneut, der kräftezehrende Kampf, den ich wieder und wieder ausfechten muss. Schritt für Schritt entferne ich mich von der bedrohlichen Klippe, bis ich mich wieder frei bewegen kann – ohne Angst vor dem Fallen. Es ist ein harter Weg, aber jedes Mal, wenn ich ihn bewältigt habe, bin ich ein wenig stärker als zuvor. Die Berge schrumpfen, werfen weniger Schatten und die Täler wirken nicht mehr so endlos und bedrohlich. Eines Tages, so hoffe ich, werde ich trittsicher sein.

(Dieser Text wurde für den monatlichen Mikrofiktions-Wettbewerb bei Sweek geschrieben. Vorgegebenes Wort: Angst)

0 Kommentare

Kommentieren

Name und Website sind optional, Du kannst auch anonym kommentieren.
Die Kommentare werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung.

Datenschutzhinweise

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmst Du der dauerhaften Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten zu. Du kannst dieses Einverständnis jederzeit per E-Mail widerrufen und von Deinem Recht auf Löschung Deiner personenbezogenen Daten Gebrauch machen. Nicht veröffentliche Kommentare werden innerhalb von 7 Tagen vollständig gelöscht. Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert. Weitere Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.

Bitte wundere Dich nicht, dass Du Deinen Kommentar nicht siehst. Er ist zu 99 Prozent sicher in der Warteschleife angekommen und wird so bald wie möglich geprüft.