Schreiben

Über den kreativen Prozess und die verschiedensten Aspekte der Arbeit mit den Buchstaben, meinem liebsten Rohmaterial.

Unerwartete Musenküsse und ein kleiner Erfolg

Als Sweek Anfang Februar das Wort des Monats für den Mikrofiktions-Wettbewerb, machte sich bei mir zunächst Ernüchterung breit: Ausgerechnet "Date". Gut, es war erwartbar in dem Monat, in dem der Valentinstag für zahlreiche romantische Gesten und hohe Umsätze bei der...

Schreibgedanken: Was das Schreiben mir bedeutet

"Warum schreibst Du?" Das ist wohl eine der häufigsten Fragen in Autorengruppen bei Facebook oder in andere Netzwerken. Ich lese die Antworten jedes Mal mit großem Interesse und habe mir natürlich auch meine eigenen Gedanken dazu gemacht. Es wird Zeit, sie etwas...